Hilfsgüter

Gesucht für die nächsten Transporte
- Stoffe, Faden und alles, was zum Nähen gebraucht wird
- Wolle
- Rollstühle

Sammeln von Kinder- und Erwachsenenkleidern und ...
... vielem anderem zu Gunsten von notleidenden Familien, Spitälern, Kinder- und Altersheime in Moldawien.

Abgabe der Hilfsgüter
In der Sammelstelle in Oberwangen.
Grössere Mengen an Kleidern oder Ware (wie Betten, Matratzen, Geschirr, etc.) telefonisch voranmelden. 

Auskunft
Margret Stoll - Tel. 079 549 08 15

Wir sammeln:

  • Babyartikel: Schnuller (neu) und Trinkflaschen
  • Bettflaschen
  • Kleider: ab Babygrösse bis XL - Kleider für alle Jahreszeiten; auch Pyjamas
  • Schuhe: keine
  • Bettwäsche: Anzüge und Leintücher, gut erhaltene Wolldecken, Duvets und Pfulmen
  • Frottier- und Küchenwäsche: aller Art
  • Nähartikel / Wolle / Stoffe / Vorhänge: elektrische Nähmaschinen (mit vollständigem Zubehör, max. 10-jährig), Faden, Nadeln, Scheren, Knöpfe, Stricknadeln, Stickgarn. Vorhänge: nur gut erhalten und frisch gewaschen!
  • Küche: Isolierkrüge, feste Teller, grosse Tassen oder Gläser für Schulküche oder Heime. Ess- und Kochbesteck, grosse Pfannen.
  • Spielzeug: Duplo, Lego, Autos, Holzspielzeug, schöne Puppen, Puzzles, Bälle, Springseile, Bilderbücher (ohne Text!) und Spiele, die ohne Spielanleitung spielbar sind
    Auch grössere Sachen für Kindergarten: Trettraktoren, - autos, -velos, Stall mit Tieren, Bäbi-Bettli, ...
    Achtung: keine Kriegsspielzeuge, keine Batterie-Spielzeuge!
  • Schreibzeug / Bastelsachen: Farbstifte und Bleistifte (gespitzt!!), Malbüchlein, Zeichnungspapier, Kopierpapier, Etuis, Spitzer, Schreibblock / Bastelsachen wie Aufziehperlen, ...
  • Musikinstrumente: gut erhaltene Instrumente für Kinder und Erwachsene (Flöten, ...)
  • Möbel: Betten (nur Lättlicouch mit Beinen), Kinderbetten, gut erhaltene und leichte Matratzen (keine schweren Rosshaarmatratzen) -> Alle anderen Möbel nur auf Anfrage.

 

Dringende Bitte: Spenden Sie nur gut erhaltene Ware! Unsaubere, defekte Artikel müssen zurückgewiesen werden!

Im Weiteren sind wir dankbar, wenn Sie Ihre Ware, wenn möglich in Kartonschachteln oder gebührenfreien 60-Liter-Kehrichtsäcken abgeben. Kleider bitte schön zusammengefaltet, nach Männer, Frauen, Kinder oder Baby sortiert und gut angeschrieben.

Wir freuen uns auf möglichst viel Sammelgut und danken herzlich.